Projekt: Jugendkongresse in Morazán

Projektüberblick

Projektlinie: Nachhaltigkeitsbildung

Projektstandort: El Salvador, Departement Morazán

Projektdauer: Juli 2016, Juli 2017

Projektpartner: SCI (Service Civil International) Schweiz

Zusammenfassung: Gemeinsam mit anderen Jugendorganisationen wurden bisher zwei Jugendkongresse organisiert, um aktuelle Probleme, Herausforderungen und die Zukunft der Jugend El Salvadors zu diskutieren.

Projektzusammenfassung

Hintergrund

Der Jugendkongress ist Teil eines umfassenden Programm für Programm für Nachhaltigkeitsbildung von Consciente, in welchem mithilfe von Bildungsaktivitäten das kritische Denken und das soziale Engagement der Jugendlichen im Departement Morazán gefördert und gestärkt werden soll.

Ziel des Programms ist es, den Jugendlichen Werkzeuge und Motivation zu vermitteln, die sie brauchen, um in ihrem Umfeld selbst Veränderungen herbeiführen zu können.

Jugendkongress 2016

Anfang Juli 2016 fand im Norden des Kantons Morazán der erste Jugendkongress statt. Rund 250 junge Menschen aus 22 Jugendorganisationen nahmen während drei Tagen an verschiedenen Workshops teil, hörten sich Vorträge an und debattierten über aktuelle Probleme und Herausforderungen der Jugend El Salvadors.

Die Themen Freiwilligenarbeit, nachhaltige Agrarwirtschaft, politische Partizipation organisierter Jugendlicher und Gemeindearbeit standen im Zentrum aller Aktivitäten. Der Kongress war sowohl lokal als auch national ein grosser Erfolg und erlebte ein starkes Medienecho.

Jugendkongress 2017

Der zweite Jugendkongress von Morazán hat 175 Vertreterinnen und Vertreter lokaler Jugendorganisationen zu einer dreitägigen Diskussion über geeignete Ziele und Mittel für ein effektives soziales Engagement zusammengeführt. Dadurch konnte die Arbeit der einzelnen Jugendorganisationen und die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen gestärkt werden.

Zudem wurde während des Kongresses das «Movimiento Popular de Morazán» gegründet – eine soziale Bewegung, in der sich alle Jugendorganisationen gemeinsam mit Freiwilligenarbeitsprojekten für eine Verbesserung ihrer Lebensumstände einsetzen.

Details zum Jugendkongress 2017

 Post zum Jugendkongress 2017

Projektbeschrieb 2017

Jahresbericht 2017

Online-Umfrage 2017

Aracely (19), Consciente-Stipendiatin und Mitglied der Freiwilligenorganisation AJADES in Osicala

„Ich konnte selbst bei der Organisation und dem Planungsprozess des Kongresses dabei sein, an dem Vertreter und Vertreterinnen vieler Jugendorganisationen der Red Alternativa, Kriegsveteranen, Comunidades Eclesiales de Base und Vertreterinnen des Frauennetzwerks Morazáns teilnahmen. Diese Erfahrung war grossartig, da wir zusammen neue Sachen lernten wie zum Beispiel, dass wir uns zusammenschliessen müssen, um Veränderungen für eine bessere Gesellschaft herbeizuführen.

Mir gefiel der Austausch mit den anderen Organisationen sehr, denn ich glaube, dass wir durch Veranstaltungen wie den Jugendkongress persönlich wachsen und uns zu kritisch denkenden Personen entwickeln können. Nur so können wir unsere Realität mitverändern, um eine bessere Zukunft zu haben.

Ähnliche Projekte

Einzelstipendien

Stipendienprogramm

Bildung auf Augenhöhe

Programm für Nachhaltigkeitsbildung

CAL (Interaktiver Mathematikunterricht)

Programm für Bildungsinnovation